Der Deutschlandfunk ist eine ehrliche Informationsquelle zu aktuellen Themen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 1962 war dieser öffentlich-rechtliche Sender der erste deutsche Sender, der Live-Nachrichten sendete. Ursprünglich richtete es sich vor allem an Bürger der DDR und sollte als Brücke zwischen Ost und West dienen. In den 1970er Jahren wurde es auch über UKW in Westdeutschland zugänglicher und setzte sich schließlich als herausragendes Programm für politische und kulturelle Informationen durch. Mit rund 1,7 Millionen Hörern pro Tag ist DLF eine der größten deutschen Nachrichtensendungen.

Slogan: Alles von Relevanz

Programmtyp: Nachrichten.

Sendestart: 1. Januar 1962

Zugehörige Sender


Frequenzen Deutschlandfunk

  • Berlin 97.7 Mhz
  • Bremen 107.1 Mhz
  • Dresden 97.3 Mhz
  • Erfurt 103.1 Mhz
  • Frankfurt am Main 98.7 Mhz
  • Halle (Saale) 96.6 Mhz
  • Hamburg 88.7 Mhz
  • Hannover 94.0 Mhz
  • Kiel 101.9 Mhz
  • Köln 89.1 / 91.3 Mhz
  • Mainz 98.7 Mhz
  • Mannheim 98.7 Mhz
  • München 101.7 Mhz
  • Potsdam 97.7 Mhz
  • Rostock 97.3 Mhz
  • Saarbrücken 90.1 Mhz
Frequenzliste Deutschlandfunk

Kontakte

Bewertungen von Deutschlandfunk