RADIO BOB ist ein privater Radiosender der Regiocast in Kassel, Hessen. Das Musikformat des Senders, das sich an die Hauptzielgruppe der 30-Jährigen richtet, besteht hauptsächlich aus Rock-Hits des letzten Jahrhunderts von legendären Bands wie AC/DC, Nirvana, Queen, Rolling Stones, ZZ Top, Led Zeppelin und zeitgenössischen Künstlern. Es gibt unterhaltsame und informative Sendungen, in denen die Hörer die Möglichkeit haben, die Musik des Radiosender mitzugestalten.

Rock.

Sendestart: 5. Aug. 2008

Eigentümer: Regiocast


    Jetzt läuft

    • Paramore - Brick By Boring Brick
    • Def Leppard - Armageddon It
    • Emf - Unbelievable
    • The Clash - I Fought The Law
    • Seether - What Would You Do? (feat. Gavin Rossdale)

    RADIO BOB! Playlist

  • TOP Songs

    • 1 Ozzy Osbourne & Jeff Beck - Patient Number 9
    • 2 Anti-flag, Tim Mcilrath & Brian Baker - The Fight Of Our Lives
    • 3 The New Roses - 1st Time For Everything
    • 4 Seether - What Would You Do? (feat. Gavin Rossdale)
    • 5 Nickelback - Those Days

RADIO BOB!: Frequenzen

  • Alsfeld UKW 101,5
  • Bad Hersfeld UKW 99,8
  • Bad Nauheim UKW 106,6
  • Bensheim UKW 103,3
  • Darmstadt UKW 92,4
  • Dieburg UKW 99,5
  • Eschwege UKW 103,0
  • Frankfurt am Main UKW 101,4
  • Fritzlar UKW 88,4
  • Fulda UKW 105,7
  • Gießen UKW 92,6
  • Hofgeismar UKW 88,8
  • Homberg (Efze) UKW 99,3
  • Kassel UKW 99,4
  • Korbach UKW 96,5
  • Limburg UKW 90,2
  • Marburg UKW 103,9
  • Michelstadt UKW 98,5
  • Rimberg UKW 90,5
  • Rotenburg an der Fulda UKW 93,5
  • Schlüchtern UKW 101,3
  • Schotten UKW 94,7
  • Wetzlar UKW 88,2
  • Wiesbaden UKW 101,4

Frequenzliste

Programme

Zeit
Programm
00:00
BOB-Nacht
18:00
Deep Purple Rockshow (jeden 1. samstag)
14:00
Backstagetalk mit Carsten Weyers
18:00
Abend mit Taki Knackstedt
20:00
Samstag: Die Rockparty
08:00
Samstag mit Andreas Schmidt

Kontakte

Kommentare

  • Julian Casablancas
    Jeden Tag bin ich bei dir! Ich finde deine Playlist absolut klasse, ich finde es toll, dass Rock so unterschiedlich ist, es gibt nicht den einen Trend, obwohl man viel Alternative hört. Vielen Dank für Ihre Arbeit und die tolle Stimmung!